Castrol Motoröl 4T "Power1 Scooter" 5W40 synthetisch 1 Liter

Castrol Motoröl 4T "Power1 Scooter" 5W40 synthetisch 1 Liter
12,25 € *
Grundpreis: € / Liter

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer - zzgl. Versandkosten.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1002C054402
  • Castrol
  • 054402
5W-40 Castrol Power 1 Scooter für 4 Takt-Motoren HC-Synthese... mehr
Produktinformationen "Castrol Motoröl 4T "Power1 Scooter" 5W40 synthetisch 1 Liter"
5W-40 Castrol Power 1 Scooter für 4 Takt-Motoren

HC-Synthese 4-Takt-Motorenöl, entwickelt für moderne 4-Takt-Motorroller, die mit stufenlosen CVT-Getrieben (Continuously Variable Transmission) ausgestattet sind. Castrol Power 1 Scooter 4T 5W-40 ist für europäische und asiatische Motorroller entwickelt worden. Mit Scootek Technology für maximale Motoren-Performance. Speziell geeignet für extreme Bedingungen wie z.B. Stop-and go-Verkehr. Enthält starke Antioxidantien, die das Öl vor frühzeitiger Alterung schützen. Bietet besten Verschleißschutz gegen Abrieb bei hohen Temperaturen und kritischer Motorenbelastung.



Spezifikationen und Freigaben:
API SJ, JASO MB


Inhalt: 1 Liter
Weiterführende Links zu "Castrol Motoröl 4T "Power1 Scooter" 5W40 synthetisch 1 Liter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Castrol Motoröl 4T "Power1 Scooter" 5W40 synthetisch 1 Liter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle. Rückgabeort ist unser Versandlager: UK-Motors GmbH, Bogenstraße 6a, 63517 Rodenbach. Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen. Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.
Zuletzt angesehen